Titanic - GvC St.Gallen

Suche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Titanic

Text & Ton > Filme

April 1912  
Untergang der Titanic

Ein Zeichen von oben?
Der Regisseur des erfolgreichen Titanic-Kinofilms von 1997, James Cameron, soll gesagt haben:

"Was an Bord des Schiffes geschah, spiegelt die menschliche Neigung wider, die Realität nicht wahrnehmen zu wollen. Sie sagten: »Dieses Schiff kann nicht sinken.« In Wahrheit meinten sie: »Wir werden niemals sterben.« Insofern ist die Titanic eine Metapher auf die Unabwendbarkeit des Todes. Wir fahren alle auf der Titanic, ohne es zu wissen!





Titanic; Harper

Der letzte Held auf der Titanic
Das Leben des Erweckungspredigers John Harper

Er hatte eine große Liebe zum Gebet. Wie wohl nur wenige Männer wusste er, dass wahre Kraft nur aus der Gemeinschaft mit Gott kommt. Wenn man mit ihm betete, dauerte das nicht die üblichen zehn oder fünfzehn Minuten. Für die Errettung sterbender Seelen rang er stundenlang mit Gott im Gebet. O, hätten wir doch nur viel mehr solcher Beter!


Als im April 1912 die Titanic ihre Jungfernfahrt nach New York machte, reiste mit ihr auch ein Prediger, der unterwegs zur Moody Church in Chicago war. John Harper sollte dort eine Zeitlang predigen und womöglich der neue Pastor werden. Doch dann geschah die Katastrophe. Harper half bis zuletzt, die Passagiere nicht allein vor dem leiblichen Tod zu retten, sondern zeigte ihnen die Rettung für ihre Seele.
Dieses Buch schildert das Leben und Wirken von John Harper und das dramatische Geschehen auf dem Ozeanriesen. Dabei beschreibt es auch bewegende Schicksale einzelner Passagiere. Mitarbeiter von John Harper und Leute, die durch ihn zum Glauben kamen, bestätigen seinen Dienst.
Der abschließende Teil rollt die Tragödie noch einmal als die Illustration auf, die auch der Regisseur James Cameron nannte: "Wir fahren alle auf der Titanic." Ihr Untergang ist nicht nur eine der bekanntesten Katastrophen der Welt, sondern auch ein Spiegelbild für den Stolz und das Versagen des Menschen und ein Ruf zur Umkehr.

Titanic - Verteilschrift

PDF mit einer Zusammenfassung zum Leben des John Harper

Hörbuchversion zum PDF
(klick rechte Maustaste und "Ziel speichern unter")

 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü